Penne mit Edelpilzkäse


Endlich mal wieder ein Rezept! Viel Spaß beim Ausprobieren, wir fanden’s sehr lecker!

Für zwei Personen, mit Hunger aufgrund bayerischer Bergluft oder stickiger U-Bahn-Luft

250g Nudeln – 1 Zwiebel –  Sahne – etwas Milch – etwas Gemüsebrühe – etwas Rucola – etwas Basilikum – ca. 100g Edelpilzkäse (z.B. Castello Black, mit Schafskäseanteil; Gorgonzola oder Ähnliches geht natürlich genauso, er darf gerne würzig und cremig sein, damit er sich in der Sauce gut auflöst)

Die Nudeln al dente kochen, sowieso. Die kleingeschnittene Zwiebel in etwas Olivenöl in einer beschichteten (!) Pfanne anbraten, nach kurzer Zeit den ebenfalls geschnittenen bzw. gematschten Käse dazu geben, rühren und sofort mit Milch ablöschen (Weißwein wäre natürlich auch super!), dann nach Geschmack mit Gemüsebrühe und Sahne verfeinern und sanft köcheln lassen. Ob ihr mehr Sahne, Milch oder Brühe wollt, bleibt Euch überlassen! Dann den kleingeschnittenen Rucola dazugeben, ebenso frischen Basilikum. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am Ende die Nudeln unterheben, gut vermischen und gleich ab auf den Tisch damit!

Guten Appetit!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Selbergemacht abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s