Rote-Beete-…Eier!


IMG_4101Noch schnell vor Anbruch der Osternacht ein Blitz-Rezept meiner Schwiegermama zum Eier färben. Für alle, die es bisher nicht geschafft haben, Ostereier zu färben (so wie wir) oder noch Rote-Beete-Saft im Schrank haben, weil sie dachten, der schmeckt auch pur…brrr!So geht’s: Eier hart kochen, in eine Schüssel mit Rote-Beete Saft legen und ca.10-15min. ziehen lassen, so dass sie von allen Seiten eingefärbt werden. Anschließend mit Butter einreiben, dann glänzen sie schön und die Farbe hält besser!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tipps&Tricks veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s