Schlagwort-Archive: Neukölln

Kleine Vorschau auf Rixdorf – Pizza al taglio, Veganer Genuss und Kaffee


Ein Nachtrag zu einem älteren Artikel: Das vegane, brasilianisch angehauchte und sehr beliebte Café Vux ist aus der Richardstraße in die Wipperstraße/Ecke Kirchhofstraße gezogen, in neue, große und sehr schöne Räumlichkeiten. Wer noch nicht da war, sollte es jetzt nachholen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants, Cafés | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kuchen Essen!


Meine Lieben, ich weiß nicht, ob sich die Frage größtenteils bei kulinarischen Bezeichnungen stellt, aber sie drängt sich mir doch auf: Kuchen Essen? Kuchen-essen? Kuchen-Essen? Kaffee-trinken-gehen? Kaffee trinken gehen? Café-Besuch?Cafébesuch? Oder einfach: Kuchen in Bäckerei/Laden/Konditorei abholen, mit nach Hause nehmen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants, Cafés | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

neuer Bio-Discounter in Neukölln


Vor kurzem ist der Bio-Discounter „BiG Bio“ in die Lahnstraße 34 gezogen. Hier kann man günstige Bio-Lebensmittel kaufen, allerdings natürlich ohne die gemütliche und persönliche Bio-Laden-Atmosphäre: http://www.big-bio.net/index.html

Veröffentlicht unter Tipps&Tricks | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Bio in Rixdorf


Der „Kleine Buddha“ in der Mareschstraße ist ja inzwischen schon eine Institution. Auch das Café „Dritter Raum“ in der Hertzbergstraße ist allen Flexitariern, Lecker-Essen-Wollern und Tatort-Schauern ein Begriff, bestimmt auch wegen des Frühstücksbuffets am Wochenende. Ach ja, und dann noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants, Cafés | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Tramezzini im Körner-Kiez essen!


Café Ungeheuer, Emser Straße 21, 12051 Berlin (www.ungeheuer-neukoelln.de) Und dann die Tramezzini mit hausgemachtem Frischkäse probieren-nehmt am besten gleich die große Portion 🙂 Ach ja: da kann man frühstücken, Wein trinken, lesen…es ist tagsüber ebenso schön wie abends, tagsübe ruhig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants, Cafés | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Puffermann am Hermannplatz


Fast ohne Worte: an der Hasenheide, links neben dem Karstadt: Reibedatschi mit Apfelmus und Zucker oder mit Kräuterquark. Geöffnet tagsüber, genau dann, wenn man Reibedatschi essen will. So gut.

Veröffentlicht unter Restaurants, Cafés | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Lavanderia Vecchia


Die alte Wäscherei in der Flughafenstraße 46 ist definitiv zu empfehlen: Mittags für 4,50€ lecker Pasta essen, danach Cappuccino für 1,40€ oder Espresso für 0,80€ trinken, den Köchen bei der Show mit Parmesan und Auberginen zusehen und sich schwören: unbedingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants, Cafés | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen